www.ruecken-hilfe.de

Die wahre Ursache des Rückenschmerzes ist auf dem Röntgenbild oft nicht zu erkennen

Rückenschmerz kann viele Ursachen haben

Ganzheitliche Rücken-Untersuchung

  • Lebenssituation
  • Klinische Untersuchung
  • Neurochirurgische Funktionsprüfung
  • Digitales, strahlenarmes Röntgen
  • Magnetresonanztomografie (MRT)
  • 3-D Wirbelsäulenrekonstruktion
  • Knochendichtemessung

Dem diagnostischen Gespräch - der Rückenanamnese durch den erfahrenen Orthopäden - kommt hier stets eine Schlüsselrolle in der Diagnosefindung zu. Ihre aktuelle oder frühere berufliche Belastung, Ihre Familiengeschichte, Unfälle und Verletzungen, aber auch Ihre psychische und familiäre Situation müssen verstanden werden.